Jacob Lund/shutterstock.com
Alltag

Damenmode für die besten Jahre: Was ist dieses Jahr angesagt?

Modisch chic gekleidet zu sein zieht sich als Wunsch durch jede Lebensphase und alle Altersklassen. Welche Damenmode sich besonders gut für Seniorinnen in der Freizeit, bei festlichen Anlässen und Aktivitäten im Freien eignet, dazu geben wir in unserem Artikel einige Tipps und Anregungen.

Damenmode für Seniorinnen

Unter der breiten Auswahl an Oberteilen für Damen erweisen sich Pullover gerade im fortgeschrittenen Alters als praktisches und zu beinahe jeder Gelegenheit passendes Kleidungsstück. Sie sind beispielsweise im angesagten Streifen-Design, mit Karomuster, als unifarbenes Modell und mit ansprechenden Mustern erhältlich. Kombiniert werden gemütliche Damenpullover beispielsweise mit Stoffhosen und Jeans, oder in der Freizeit mit einer bequemen Jogginghose. Liebhaberinnen von gemütlichen und zugleich chicen Pullovern finden eine große Auswahl für modische Pullover und Strick-Mode im Onlineshop von Wenz. Hier lassen sich bequem von zuhause aus die neuen Lieblingsteile für den anstehenden Winter finden, nach Hause verschicken und können dort in aller Ruhe anprobiert werden.

Für eine Kombination aus elegantem Alltagsdress und legerem Freizeitlook können Damen zu Strickmode greifen. Vor allem im Bereich der Pullover, Cardigans und Jacken besteht hier eine große Auswahl, die sich auch ideal für das fortgeschrittene Lebensalter eignet. Strickmode aus natürlichen Fasern wie Schafwolle bietet einen besonders hohen Tragekomfort. Noch edler sehen Strickoberteile aus Cashmere aus. Legt man hingegen Wert auf besonders pflegeleichte Kleidung, bieten sich Shirts in Strickoptik aus strapazierfähigen Kunstfasern an.

Seniorenmode für festliche Anlässe

Ein runder Geburtstag, die Hochzeit des eigenen Enkelkindes oder eine Feier zum Renteneintritt des Nachbarn – diese und viele weitere Anlässe sind gute Gründe zum Feiern. Die Bandbreite der festlichen Damenmode für Seniorinnen umfasst beispielsweise lang geschnittene Kleider aus Feinstrick, modische Stoffhosen in Kombination mit Bluse und darüber getragenem Blazer oder den zeitlos eleganten Hosenanzug. Lederschuhe mit einem breiten, aber flachen Absatz und eine farblich zur Kleidung passende Handtasche runden das festliche Outfit für Seniorinnen stilvoll ab.

Westen und wetterfeste Jacken für aktive Seniorinnen

Gerade im Herbst und Frühling sind Westen ein praktisches Kleidungsstück für Seniorinnen. Sie schützen den empfindlichen Oberkörper vor dem Auskühlen und bieten gleichzeitig viel Bewegungsfreiheit. Westen sind beispielsweise als sportliche Steppweste mit einer Füllung aus echten Daunen oder Kunstfasern in allen angesagten Farben erhältlich. Kombiniert werden kann die Damenweste mit einer lässigen Jeans oder robusten Stoffhose und einem wärmenden Pullover. Funktionale Taschen im Seitenbereich der Westen bieten zum Beispiel bei einem Spaziergang Platz zum Verstauen von Schlüssel oder Taschentüchern.

Möchte man unabhängig von der Wetterlage Zeit im Freien verbringen, sind Shoftshelljacken und Regenmäntel die perfekte Oberbekleidung. Sie schützen einerseits vor dem Wind und sind andererseits aus einem wasserabweisenden oder wasserdichten Material gefertigt. Hierin bleibt man als Trägerin auch bei einem Spaziergang durch den Regen angenehm trocken.

Ähnliche Beiträge

Sichere Internetnutzung für Senioren: So gelingt es ganz einfach

Barbara Meisinger

Seniorengerechtes Wohnen: Hilfsmittel für das Wohnen im Alter

Barbara Meisinger

Spülen mit Geschirrspüler: Energiesparend und Umweltfreundlich

Barbara Meisinger