Oleksii Biriukov/shutterstock.com
Wirtschaft

Onlineshops für Nailart, Nails & Nageldesign: Hochwertige Nageldesign-Produkte zum Spitzenpreis gibt es im Internet

Hände sind die Visitenkarte einer jeden Frau. Deshalb achten viele Frauen nicht nur auf deren umfassende Pflege, sondern kümmern sich auch umfassend um ihre Fingernägel. Diese sollen nicht nur sauber und gut geschnitten sein, sondern können dank unterschiedlicher Verzierungen auch zum echten Hingucker werden. Wachsen die Fingernägel nicht wie gewünscht, so kann mit einer Nagelverlängerung nachgeholfen werden.

Nailart beginnt mit der gewünschten Länge der Fingernägel

Fingernägel, die echte Hingucker sind, sind meist lang und perfekt lackiert. Doch wer von Natur aus nicht mit langen Fingernägeln gesegnet ist, kann auf eine Nagelverlängerung zurückgreifen. Diese ermöglicht unterschiedlichste Formen der Nagelmodellage, wobei zwischen der Methode durch Tips oder der Methode mittels Schablonenverlängerung unterschieden wird. Dabei werden die entsprechenden Schablonen unter den Nägeln angebracht und mit unterschiedlichen Materialien versehen. So können die Nagelspitzen zur Verlängerung modelliert werden.

Nageldesign selbst machen: Diese Nageldesign-Produkte werden benötigt

Wer sich regelmäßige Besuche in Nagelstudios ersparen möchte, der kann sich einige wichtige Nageldesign-Produkte im Internet besorgen. Entsprechende Fachhändler für Nailart, Nails und Nageldesign gibt es online, beispielsweise unter www.nails-factory-shop.de. Hier finden sich neben den Tools zur klassischen Maniküre wie

  • Nagelhautschieber
  • Nagelfeile
  • Pinsel
  • Nagelschere
  • Buffer
  • Nagelöl

auch weitere Nageldesign-Produkte, mit deren Hilfe sich die Naturnägel perfekt stylen lassen. Bestenfalls sollte Frau einen Base Coat und einen Pinsel zu Hause haben. Ebenso benötigen wir einen Top Coat, um den Nagellack am Ende zu versiegeln und so robuster zu machen. Sind die Naturnägel eher kurz oder einfach brüchig, dann sind Gelnägel oft die Lösung. Auch diese können zu Hause überaus gut selbst gestylt werden. Wichtige Nageldesign-Produkte sind neben der oben erwähnten Grundausstattung auch die Polierfeile, ein UV-Gel sowie ein UV-Lichthärtungsgerät.

Knallig bunt oder einfach besonders edel: Nailart ist Ausdruck der Lebenseinstellung

Jedes Jahr gibt es angesagte Trends wie Nägel in den Regenbogenfarben, was vor allem im Monat Juni zum Pride-Event angesagt ist, oder aber Polka Dots in knalligen Farben für Liebhaberinnen der 50er-Jahre. Wer es stilvoller und ruhiger angehen möchte, der ist mit klassischen French Nails gut beraten. Diese liegen jedes Jahr wieder im Trend und hinterlassen einfach einen besonders edlen Eindruck. Damit kann diese Art der Nailart nicht nur in der Freizeit oder im Urlaub getragen werden, sondern macht sich auch im Alltag überaus gut.

Für besondere Anlässe auf ganz bezaubernde Nails und zusätzliche Accessoires setzen

Jährlich gibt es für die Fingernägel ähnlich wie für die Sommermode neue Nailart-Trends. Um diese nacharbeiten zu können, macht es Sinn, sich zusätzliche Accessoires zu besorgen. Beispielsweise unterschiedliche Farblacke, aber auch Nailart-Pens oder Schablonen und Lackstifte. Um die Nägel für ganz besondere Anlässe zu stylen, gibt es viele weitere Accessoires. Für die Braut sind winzige weiße Perlen oder kleine Glitzersteine auf den gepflegten Nägeln ebenso ein bezauberndes optisches Highlight wie für eine Ballprinzessin.

Nageltattoos und Nagelfolien als besonderes Statement

Ein besonderer Trend des Nageldesigns sind Nagelsticker und Nagelfolien. Denn durch sie ist der Weg zu einzigartig gepflegten Nägeln nicht nur überaus einfach. Die Nägel können mit Nageltattoos und Nagelfolien auch komplett individuell gestaltet werden. Es braucht auch keine besondere Anleitung zum Nageldesign, denn bei den Stickern oder Tattoos handelt es sich ganz einfach um Aufkleber. Interessante Motive gibt es abhängig von der Jahreszeit oder zu bestimmten Anlässen. Ein kleines Herz ist ebenso angesagt wie bunte Schmetterlinge oder aber ein farblich abgestimmter Glitzerstein.

Diesbezüglich sind viele unterschiedliche Nagelsticker- und Nagelfolien-Motive möglich, wobei hier zwischen solchen, die den ganzen Nagel bedecken und kleinen Aufklebern unterschieden wird. Die Methode zum Nagelstyling ist dabei ganz einfach: Den Nagel gut reinigen und kürzen, Sticker auswählen und festkleben. Diese Form des Nageltattoos hält bis zu zwei Wochen.

Das Fazit zur Thematik

Schöne Nägel, ob edel uni lackiert oder aufwändig verziert, sind die modische Visitenkarte jeder modebewussten Frau. Gewährt einem die Natur keine schönen langen Fingernägel, dann kann mit unterschiedlichen Methoden der modernen Nailart nachgeholfen werden. Onlineshops aus den Weiten des Internets bieten entsprechende Nageldesign-Produkte, mit deren Hilfe sich das individuell gewünschte Nageldesign realisieren lässt.

Ähnliche Beiträge

Diverse Führungsstile in Unternehmen: Welche Arten von Führungsstilen werden angewandt?

Barbara Meisinger

Rentenausweis beantragen: Ablauf und Vorteile des Dokuments

Barbara Meisinger

Brandmeldetechnik in Unternehmen: Warum sind Brandmeldeanlagen eigentlich so wichtig?

Barbara Meisinger